So studieren Sie im Ausland in Norwegen 2023 - Kosten und Stipendien in Norwegen

Möchten Sie in einem Land wie Norwegen studieren? Wenn ja, dann lesen Sie weiter, um die Kosten für ein Studium in Norwegen zu erfahren und wie Sie ein Stipendium für ein Studium in Norwegen erhalten.

Da Norwegen ein sehr gastfreundliches Land für internationale Studierende ist, hat Academic Related beschlossen, internationalen Studierenden dabei zu helfen, zu erkennen, warum sie in Norwegen studieren sollten und wie sie dabei vorgehen sollten.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Studentenvisum für Norwegen erhalten, die Lebenshaltungskosten in Norwegen und wie Sie ein Stipendium für Norwegen erhalten.

Wenn Sie also im Ausland studieren möchten und Norwegen Ihr Wunschziel ist, sollten Sie diesen Artikel sorgfältig lesen.

Es ist darauf ausgerichtet, Ihnen dabei zu helfen, Ihren Wunsch, im Ausland zu studieren, zu verwirklichen.

Lesen Sie mehr: Auslandsstudium in Russland| Kosten und Stipendien in Russland

Auslandsstudium in Norwegen

Wenn Sie jemals qualitativ hochwertige, aktuelle und geprüfte Informationen zu Stipendien und zum Studium im Ausland benötigen, www.academiclated.com sollte Ihr Top-Spot sein.

Lesen Sie auch

Erhalten Sie Zugriff auf über 1000 kostenlose Online-Kurse

Warum Sie in Norwegen im Ausland studieren müssen

Sie fragen sich vielleicht, warum viele Schulen Norwegen als Studienziel wählen. Norwegen ist ein nordisches Land in Nordeuropa. Etwa 500 amerikanische Studenten studieren jedes Jahr im Ausland in Norwegen. Die Sache ist die, dass Norwegen abgesehen von Akademikern für seine Wikingergeschichte und Legenden bekannt ist. Wenn Sie also ein Fan dieser Legende sind, sollte Ihnen Norwegen gefallen.

In Bezug auf Akademiker haben im Jahr 25,660 über 2019 internationale Studierende in Norwegen studiert. Norwegen hat sieben Universitäten, 25 staatliche Hochschulen, zwei Kunsthochschulen und viele andere Hochschuleinrichtungen. Da die meisten Universitäten ein kostenloses Studiensystem für internationale Studierende betreiben, ist dies zweifellos ein praktischer Vorteil für internationale Studierende, da sie im Vergleich zu einem Studium in Ländern mit hohen Studiengebühren viel Geld sparen würden.

Eine faszinierende Sache am Auslandsstudium in Norwegen ist, dass Sie als internationaler Student Ihre Karrieremöglichkeiten verbessern und gleichzeitig die Zeit Ihres Lebens haben können. Wenn Sie also ein ehrgeiziger Student sind, der diese Fahrt haben möchte, ist Norwegen einen Besuch wert.

Ich bin sicher, das nächste, was Sie denken, ist, wie fange ich jetzt schon an? Bevor Sie mit Ihrem Bewerbungsprozess beginnen, müssen Sie einige grundlegende Dinge wissen, bevor Sie in Norwegen studieren. Keine Sorge, wir von academicrelated.com haben die Arbeit für Sie erledigt. Erfahren Sie weiter unten mehr!!!

Grundlegende Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie als internationaler Student in Norwegen studieren

Einzigartige Natur erleben

Norwegen hat erstaunliche natürliche Besonderheiten, die Sie schlucken lassen werden. Wenn Sie in Norwegen studieren, können Sie das Studium mit erstaunlichen Outdoor-Abenteuern kombinieren. Sie können die Aurora Borealis („Nordlichter“), die Mitternachtssonne, die Fjorde und die Berge erleben und … wir könnten ewig weitermachen. Die Natur ist nie weit von Ihrem Standort in Norwegen entfernt.

Stellen Sie sicher, dass Sie das Beste daraus machen; es kann Ihre einmalige Erfahrung sein!

Die Studien sind in englischer Sprache

Im Gegensatz zu den meisten Universitäten im Ausland unterrichten alle Universitäten in Norwegen in englischer Sprache. Dies gibt internationalen Studenten, die die norwegische Sprache nicht beherrschen, die Möglichkeit, sich angemessen anzupassen, wenn sie Englisch sprechen. Dies ermöglicht es Nicht-Muttersprachlern, ihre Englischkenntnisse während des Studiums in Norwegen zu verbessern, während Englisch-Muttersprachlern nicht langweilig wird. Ein hohes Englischniveau in der Gesellschaft macht es im Allgemeinen einfach, in Norwegen zu studieren und zu leben.

Norwegen kann teuer sein

Eine sorgfältige Budgetierung kann den Lebensunterhalt im Ausland in Norwegen finanziell überschaubar machen, aber es nützt nichts, so zu tun, als wäre es nicht sehr teuer. Dies liegt daran, dass Norwegen, obwohl es eine große Landmasse hat, eine kleine Bevölkerung hat.

So sehr dies ein wichtiger Faktor ist, kluge Ausgaben und Budgetierung könnten einen großen Beitrag zur Anpassung in dieser Nation leisten.

Lesen Sie mehr: Auslandsstudium in Neuseeland| Kosten und Stipendien in Neuseeland

Norwegen ist ein perfekter Ort, um aktiv zu werden

Wenn Sie das Gefühl haben, auf Ihrem Heimatcampus einfach nicht aktiv genug zu sein, kommen Sie nach Norwegen! Die Norweger sind wahrscheinlich die aktivsten und kulturell „draußensten“ Menschen. Was Norwegen einzigartig macht, ist, dass die Menschen das ganze Jahr über aktiv sind. Ist die Wander- und Campingsaison vorbei, sind die Langlauf- und Abfahrtsskier raus.

Möglichkeiten, in Norwegen aktiv zu werden, gibt es auf Schritt und Tritt, egal wo Sie sich im Land befinden und zu welcher Jahreszeit. Wenn Sie also eine proaktive Person sind, ist Norwegen ein sicheres Ziel für Sie, um im Ausland zu studieren.

Kennen Sie Ihre Körperchemie.

Schüler, die empfindlicher auf kaltes Wetter reagieren, mögen Outdoor-Aktivitäten im Winter möglicherweise nicht, aber Naturliebhaber halten Norwegen für ein großartiges Studienziel. Wissen Sie, was für Sie funktioniert, und leben Sie entsprechend; Wenn Sie anfällig für Kälte sind, sollten Sie für kühles Wetter packen.

Lernen Sie die norwegische Sprache

Auch wenn Vorlesungen auf Englisch gehalten werden, kann es manchmal schwierig erscheinen, mit Einheimischen zu interagieren, besonders in entlegeneren Teilen des Landes; Ein paar Wörter auf Norwegisch zu lernen und Interesse an der Kultur zu zeigen, ist ein sicherer Weg, um sich mit Menschen aufzuwärmen und sich unter die Leute zu mischen.

202 kostenlos in Norwegen studieren3

Dass ein Universitätsstudium teuer ist, ist keine Neuigkeit mehr, und die Studiengebühren machen in der Regel den größten Teil der Kosten aus. Das war ein Problem; Die norwegischen Universitäten haben Programme zur Verfügung gestellt, um Studenten beim kostenlosen Studium zu helfen, und diese Möglichkeit steht sowohl Bürgern als auch internationalen Studenten offen.

Also ja, es ist möglich, in Norwegen kostenlos zu studieren; Sie können dies durch Stipendien, Zuschüsse und finanzielle Unterstützung erreichen. Um mehr darüber zu erfahren, wie man kostenlos im Ausland in Norwegen studieren kann, lesen Sie weiter!!!

war hier

Wie man kostenlos im Ausland studiert

Erfahren Sie, wie Sie kostenlos im Ausland studieren können.

Können internationale Studierende kostenlos in Norwegen im Ausland studieren?

Ja, internationale Studierende können in Norwegen kostenlos studieren. „Nichts ist kostenlos“, sagt man, aber entgegen der landläufigen Meinung erheben norwegische Universitäten und staatliche Hochschulen in der Regel keine Studiengebühren für internationale Studierende. Wahnsinn richtig!!!

In Norwegen können internationale Studierende eine qualitativ hochwertige Ausbildung erhalten, ohne Studiengebühren zahlen zu müssen; Nicht nur das, wenn Sie eine bestimmte Anforderung erfüllen können, könnten Sie Anspruch auf finanzielle Unterstützung haben, die andere Ausgaben abdeckt, die Sie möglicherweise haben. Dies gilt für grundständige Studiengänge, Masterstudiengänge und Promotionen sowie Studierende aus allen Ländern, unabhängig davon, ob sie Mitglieder der EU/des EWR sind.

Aber nur für den Fall, dass Sie als internationaler Student, der in Norwegen im Ausland studiert, nicht an diesem kostenlosen Programm teilnehmen können, können Sie nach günstigen Universitäten in Norwegen für internationale Studenten Ausschau halten.

Gibt es in Norwegen günstige Universitäten für internationale Studierende?

Ja, es gibt günstige Universitäten in Norwegen für internationale Studierende. Norwegen ist unter internationalen Studenten für seine gebührenfreie Universitätsausbildung bekannt. Vertrau mir; Das weckt die Aufmerksamkeit vieler Studieninteressierter, die an einer exzellenten Universität studieren möchten, ohne viel Geld auszugeben.

Wenn Sie einen passenden Studiengang gefunden haben, gilt es als nächstes Ausschau zu halten billige Universitäten in Norwegen. Natürlich gibt es günstige Universitäten, um die Suche einzugrenzen; Unten finden Sie hervorragende Universitäten in Norwegen, die eine gebührenfreie Ausbildung anbieten. Wir haben ihre Links für eine einfache Suche hinzugefügt.

  • Oslo und Akershus University College of Applied Sciences https://student.hioa.no/en/finance-your-studies
  • Norwegische Universität für Wissenschaft und Technologie (NTNU)

Diese Schulen sind schulgeldfrei!!! Internationale Studierende müssen lediglich ihren Lebensunterhalt bestreiten und studiengebührenunabhängige Leistungen in Höhe von 30 – 60 EUR/Semester bezahlen. Um mehr zu erfahren, klicken Sie auf die Links.

So sehr Norwegen kostenlose Bildung anbietet, sollten Sie sich vor Beginn Ihres Bewerbungsverfahrens die Lebenshaltungskosten in Norwegen als internationaler Student ansehen.

Lesen Sie mehr: Auslandsstudium in Japan| Kosten und Stipendium in Japan

Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in Norwegen als internationaler Student?

Dies ist von großer Bedeutung. Die Lebenshaltungskosten sind ein unbestreitbarer Faktor, der berücksichtigt werden muss, wenn Sie im Ausland studieren. Die Lebenshaltungskosten in Norwegen als internationaler Student hängen weitgehend von Ihrem Wohnort, Ihrem Studienprogramm und Ihrem Lebensstil ab.

In jedem Fall empfehlen wir Ihnen, nach günstigen Städten mit weniger Einwohnern Ausschau zu halten, da dies zur Senkung der Lebenshaltungskosten beiträgt.

Wie hoch sind die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten in Norwegen?

Wir haben zusammengestellt, was Sie wissen müssen und wie hoch die durchschnittlichen Lebenshaltungskosten in Norwegen als internationaler Student sind. Sie müssen wissen, dass dies davon abhängt, wo Sie leben; Die Stadt, in der Sie leben, trägt wesentlich zu den Lebenshaltungskosten bei.

Dies gilt auch für andere wichtige Dinge wie Essen, Internet, Strom und Freizeit. Kluge Ausgaben werden empfohlen, da Norwegen reich an Kultur, Outdoor-Aktivitäten und anderen spannenden Aktivitäten ist, die Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen und Sie dazu bringen werden, Geld auszugeben.

Lebenshaltungskosten in Norwegen: Beispiel für ein monatliches Budget

Obwohl die monatlichen Lebenshaltungskosten in europäischen Ländern überdurchschnittlich hoch sein können, gehören sie immer noch zu den besten für ein nordisches Land. Und wissen Sie, der norwegische Lebensstandard und die Lebensqualität sind sehr hoch. Das sollte Sie nicht beunruhigen; Um Ihnen zu helfen, haben wir eine mögliche monatliche Ausgabe für internationale Studierende zusammengestellt, alle notwendigen Details intakt.

KostenBetrag ($)
Verpflegung12.45-19.61
Unterkunft995-2113
Utilities190
Internet53
, des Transports4
Persönliche Ausgaben4-17
Fitnessstudio/Fitness51
Bekleidung108
Unterhaltung15

Wie viel Geld brauchen Sie, um bequem in Norwegen zu leben?

Mit anderen Worten, wenn Sie an einer dieser Universitäten in Norwegen zugelassen werden und erfolgreich in das Land geflogen sind. Um bequem in Norwegen zu leben, müssen Sie durchschnittlich 800 – 1,400 EUR/Monat ausgeben. In Großstädten können die Kosten viel höher sein.

Schauen Sie sich einige Städte und ihre durchschnittlichen Lebenshaltungskosten an:

  • Oslo: 1,200 - 2,000 EUR
  • Bergen: 1,100 - 1,800 EUR
  • Andere kleinere Städte: 800 – 1,000 EUR
  • Tromso und Trondheim: 1,000 – 1,600 EUR

Ich hoffe, diese Informationen waren hilfreich. Wenn Sie sich das nicht leisten können, ist es sehr ratsam, sich einen Job zu suchen, der Ihnen hilft, Ihren Lebensunterhalt zu finanzieren. Um mehr zu erfahren, lesen Sie weiter!!!

Lesen Sie mehr: Auslandsstudium in Italien| Kosten- und Stipendienmöglichkeiten in Italien

Kann ich als internationaler Student im Ausland in Norwegen arbeiten?

Abgesehen von den kostenlosen Studiengebühren sollte Norwegen Ihr Studienziel sein, da Sie als internationaler Student in Norwegen arbeiten können. Interessant richtig!!

Angenommen, Sie sind ein internationaler Student mit einer Aufenthaltserlaubnis für Studenten. In diesem Fall dürfen Sie keine Arbeit suchen, aber Studierende können eine Teilzeiterlaubnis oder eine Erlaubnis zur Arbeitssuche in den Ferien beantragen.

Darüber hinaus kann eine befristete Vollzeitbeschäftigung angestrebt werden. Ein internationaler Student kann 20 Stunden pro Woche arbeiten, sobald die Erlaubnis erteilt wurde. Dadurch sparen Sie eine ganze Menge Geld.

Sie können sich also über die Verfahren und Anforderungen informieren, um diese Genehmigung zu erhalten.

Was sind die günstigsten Städte in Norwegen für internationale Studierende?

Eine Möglichkeit, die Kosten für internationale Studierende zu senken, besteht darin, in günstigeren Städten zu leben. In Norwegen ist Oslo teuer, ebenso wie Bergen, Trondheim und Stavanger, aber Städte wie Hedmark, Telemark, Oppland und das ländliche Østfold sind für internationale Studenten günstig.

Stipendien für ein Auslandsstudium in Norwegen für internationale Studierende 2023

Abgesehen von den kostenlosen Studiengebühren an norwegischen Universitäten können Sie in Norwegen über Stipendien der Regierung und privater Universitäten im Ausland studieren.

Regierungsstipendien in Norwegen für internationale Studierende

Ja, es gibt staatliche Stipendien für internationale Studierende in Norwegen. Es ist auch wichtig zu wissen, dass andere von der norwegischen Regierung vergebene Stipendien normalerweise vollständig finanziert werden.

Diese Stipendienmöglichkeit steht allen internationalen Studenten auf allen akademischen Ebenen offen, z. B. College, Bachelor, Master und Ph.D. Programme.

Alles, was Sie tun müssen, ist, nach Stipendien der norwegischen Regierung für Ihr Land zu suchen.

Universitätsstipendien in Norwegen für internationale Studierende

Für den Fall, dass Sie kein Glück haben, ein Stipendium von der norwegischen Regierung zu erhalten, bieten Universitäten in Norwegen Stipendien für internationale Studierende an.

Sie können sich einige der oben aufgeführten aktuellen Stipendienprogramme ansehen. Folgen Sie auch der offiziellen Website der Universität, um Informationen aus erster Hand zu erhalten.

Voraussetzungen für ein Auslandsstudium in Norwegen

Die Anforderungen können je nach Universität und Programm, das Sie studieren möchten, unterschiedlich sein. Wir haben alle Grundvoraussetzungen für ein Auslandsstudium in Norwegen zusammengestellt.

Informieren Sie sich daher vor und nach Ihrer Zulassung im Portal der Hochschule.

Studentenvisumpflicht für Norwegen

Um ein Studentenvisum für Norwegen zu erhalten, müssen Sie eine Zulassung an einer Universität in Norwegen erhalten haben. Um ein Studentenvisum für Norwegen zu beantragen, können Sie sich online bewerben. Die meisten Studenten müssen jedoch einen Papierantrag bei einer norwegischen Botschaft oder einem norwegischen Konsulat in ihrem Land einreichen.

Um Ihr Studentenvisum für Norwegen erfolgreich zu erhalten, müssen Sie sich mit den richtigen Dokumenten bewerben. Nachfolgend finden Sie die Voraussetzungen, um ein Studentenvisum für Norwegen zu erhalten.

Bürger von Island, Dänemark, Schweden oder Finnland benötigen weder ein Studentenvisum, um in Norwegen zu studieren, noch müssen sie sich bei der Polizei anmelden. Studierende aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) und der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) können auch ohne Beantragung eines Studentenvisums länger als drei Monate in Norwegen studieren. Sie müssen sich lediglich online bei der Polizei anmelden und nach Ihrer Ankunft zur nächsten Polizeidienststelle gehen, um die entsprechenden Dokumente zum Nachweis Ihrer Aufenthaltsgrundlage einzureichen.

Dokumente benötigt

Für die Bewerbung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Ein ausgefülltes Bewerbungsformular
  • Nachweis über die Zulassung zu einem genehmigten Vollzeit-Bildungsprogramm
  • Ein gültiges Reisedokument (Reisepass)
  • Ein aktuelles Foto
  • Erhalt der Anmeldegebühr
  • Nachweis über ausreichende finanzielle Mittel für den gesamten Studienzeitraum, einschließlich der Mittel zur Unterstützung einer Begleitfamilie (Es kann schwierig sein, ein Konto bei einer norwegischen Bank ohne norwegische Personennummer zu eröffnen. Daher können Sie den erforderlichen Betrag normalerweise auf ein eingerichtetes Konto einzahlen von Ihrer Bildungseinrichtung)
  • Nachweis, dass Sie eine Wohnung haben (z. B. Haus, Wohnung, Einzimmerwohnung oder Zimmer in einem Studentenwohnheim)
  • Die Bearbeitungszeiten für die Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken variieren, daher ist eine möglichst frühzeitige Beantragung ratsam.
  • Nachweis, dass Sie Norwegen verlassen werden, wenn Ihre Aufenthaltserlaubnis abläuft (in der Regel in Form einer Rückfahrkarte)

Hinweis: Möglicherweise sind zusätzliche Unterlagen erforderlich. Während des persönlichen Gesprächs können vom Interviewer zusätzliche Unterlagen angefordert werden. Dies können Dokumente zum Nachweis des akademischen oder finanziellen Status, Zeugnisse, Diplome, Abschlüsse oder Zertifikate von Schulen sein, die Sie besucht haben, Ergebnisse von Tests, die Ihr College verlangt, wie TOEFL, GRE oder GMAT, und wie Sie für alle bezahlen Bildungs-, Lebens- und Reisekosten.

Nachdem Sie diesen Leitfaden zum Auslandsstudium in Norwegen gelesen haben, können Sie feststellen, dass Norwegen ein großartiger Ort für internationale Studierende ist.

Abgesehen von der Tatsache, dass es Universitäten mit erschwinglichen Studiengebühren gibt, bieten sowohl die Regierung als auch die Universitäten immer noch Stipendien für internationale Studierende an.

Obwohl die Lebenshaltungskosten in Norwegen hoch sind, können internationale Studenten Teilzeitjobs annehmen, um ihre Rechnungen zu begleichen.

Wenn Sie also im Ausland studieren möchten, sollten Sie Norwegen in Betracht ziehen.

Ich glaube, Sie fanden diesen Artikel hilfreich, also seien Sie so freundlich, ihn mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen, die vielleicht auch im Ausland studieren möchten.

Lesen Sie mehr: Masterstudium in Italien für internationale Studierende

HERAUSGEBER EMPFEHLUNG

Hier sind einige empfohlene Beiträge, die Sie sich neben diesem Beitrag ansehen können.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, abonnieren Sie unser wöchentliches Stipendien-Update. Dort erhalten Sie Stipendien, für die Sie sich 2023 bewerben können.

Vielen Dank fürs Lesen. Bitte teilen Sie diesen Inhalt mit Ihren Familien und Freunden.

Referenzen

Unsere Empfehlung

Bitte teilen Sie dies mit Familie und Freunden
Sie Könnten Auch Mögen