10 besten christlichen Schulen in Tennessee | So bewerben Sie sich

Im Bundesstaat Tennessee gibt es viele hervorragende christliche Schulen. Das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und viele Eltern machen sich bereits Gedanken darüber, wohin sie ihre Kinder zur bestmöglichen Ausbildung schicken sollen.

Wenn Sie ein Elternteil in Tennessee sind, das nach einer christlichen Schule für Ihr Kind sucht, suchen Sie nicht weiter! Hier sind die zehn besten christlichen Schulen in Tennessee, basierend auf Akademikern, außerschulischen Aktivitäten und Schülerberichten.

In der Zwischenzeit finden Sie im Inhaltsverzeichnis einen Überblick darüber, was Sie in diesem Artikel erwartet.

Lesen Sie auch: Die 10 besten christlichen Schulen in Texas – Wie man reinkommt

Gibt es christliche Schulen in Tennessee?

Es gibt viele christliche Schulen, die Kinder in Tennessee besuchen können. Während öffentliche Schulen die beliebteste Wahl für Familien sind, sind auch mehrere Privat- und Charterschulen verfügbar.

Die meisten christlichen Schulen in Tennessee sind Privatschulen, die von einer Kirche oder einer anderen religiösen Organisation betrieben werden. Diese Schulen haben normalerweise einen Lehrplan, der auf den Lehren des Christentums basiert. Christliche Schulen in Tennessee bieten Familien eine Alternative zur öffentlichen Bildung.

Viele dieser Schulen sind von der Southern Association of Colleges and Schools akkreditiert. Diese Akkreditierung bedeutet, dass die Schule bestimmte Standards für Akademiker und Einrichtungen erfüllt.

Wie viel tun Christliche Schulen in Tennessee Kosten?

Während die Kosten für christliche Schulen in Tennessee hoch erscheinen mögen, ist es wichtig, die Qualität der Bildung zu berücksichtigen, die diese Einrichtungen bieten. Darüber hinaus bieten viele christliche Schulen finanzielle Unterstützung und Stipendien an, um Familien dabei zu helfen, die Kosten für die Studiengebühren auszugleichen.

Die durchschnittlichen Studiengebühren für eine christliche Schule in Tennessee betragen 4,950 $ pro Jahr. Viele Schulen verlangen jedoch deutlich mehr oder weniger als diesen Betrag. Beispielsweise berechnet die Kings Academy in Knoxville 9,975 USD pro Jahr, während die Nashville Christian School 3,995 USD pro Jahr berechnet.

Die meisten christlichen Schulen bieten verschiedene Zahlungsoptionen an, um den Unterricht für Familien erschwinglicher zu machen. Beispielsweise bieten viele Schulen Ermäßigungen für die Zahlung des vollen Schulgeldes oder die Anmeldung mehrerer Kinder derselben Familie an. Darüber hinaus bieten viele christliche Schulen bedarfsgerechte finanzielle Hilfen und Stipendien an.

ERFAHREN SIE DAS: Top 10 der besten christlichen Schulen in Michigan

Was sind die Besten? Christliche Schulen in Tennessee?

In diesem Abschnitt werden wir uns einige der besten christlichen Schulen in Tennessee ansehen.

1. Brentwood Akademie

Die Brentwood Academy ist eine private, koedukative College-Vorbereitungsschule in Brentwood, Tennessee. Die Schule schreibt Schüler im Vorkindergarten bis zur zwölften Klasse ein und hat eine Schülerschaft von etwa 1,300.

Die Brentwood Academy wurde 1969 vom verstorbenen Reverend AW „Dub“ Massey gegründet und ist eine der größten und renommiertesten Privatschulen in Tennessee. Die Schule wurde vom Bildungsministerium der Vereinigten Staaten als „Blue Ribbon School of Excellence“ ausgezeichnet und sowohl vom „Forbes“-Magazin als auch vom „Wall Street Journal“ als eine der besten Schulen des Landes eingestuft. 

Die Brentwood Academy ist bekannt für ihr starkes akademisches Programm, das Honours- und Advanced Placement-Kurse umfasst.

Hier bewerben

2. Montgomery-Bell-Akademie

Die Montgomery Bell Academy in Nashville, Tennessee, ist ein privates Internat und eine Tagesschule für Schüler der Klassen 9-12.

Die Akademie wurde 1867 von Dr. Montgomery Bell gegründet. Er war ein erfolgreicher Geschäftsmann und Philanthrop, der glaubte, dass Bildung für alle Schüler zugänglich sein sollte, unabhängig vom Einkommensniveau ihrer Familie.

Die Schule hat insgesamt 852 eingeschriebene Schüler und das Schüler/Lehrer-Verhältnis beträgt 10:1. Die Montgomery Bell Academy ist der Episcopal Church angegliedert.

Die Montgomery Bell Academy ist eine selektive Schule; Die Zulassung richtet sich nach akademischen Leistungen und Potenzialen sowie Charakter- und Führungsqualitäten.

Hier bewerben

LESEN SIE HIER WEITER: 15 besten Internate in England| Anforderungen, Kosten und Bewerbungsverfahren

3. Die Webb-Schule

Die Webb School in Bell Buckle, Tennessee, ist ein privates Internat und eine Tagesschule für Schüler der Klassen 6 bis 12.

Die Webb School wurde 1893 von Dr. Lawrence Webb gegründet. Webb war ein Pädagoge und Minister, der eine Schule schaffen wollte, die die besten Aspekte privater und öffentlicher Schulen kombiniert. Der ursprüngliche Campus befand sich in Shelbyville, Tennessee, und bestand aus nur vier Gebäuden. 1924 zog die Schule an ihren heutigen Standort in Bell Buckle um.

Die Studiengebühren für das Schuljahr 2023 betragen 29,950 USD für Internatsschüler und 21,950 USD für Tagesschüler.

Webb-Absolventen sind an Colleges und Universitäten auf der ganzen Welt sehr gefragt. In den letzten Jahren wurden Webb-Alumni an einigen der renommiertesten Schulen des Landes aufgenommen, darunter die Harvard University, die Yale University, die Stanford University, die Columbia University und die Princeton University.

Die Webb School ist Mitglied der National Association of Independent Schools (NAIS) und der Southern Association of Independent Schools (SAIS).

Hier bewerben

4. Baylor School

Die Baylor School ist eine unabhängige, koedukative College-Vorbereitungstagesschule in Chattanooga, Tennessee, für Schüler der Klassen 6-12. Die Schule hat derzeit über 900 Schüler und beschäftigt eine Fakultät von mehr als 60 hochqualifizierten Fachleuten. Die Baylor School ist der Presbyterianischen Kirche (USA) angegliedert.

Die Baylor School wird durchweg als eine der besten Schulen des Landes eingestuft. Im Jahr 2017 stufte US News & World Report Baylor als die beste private High School des Landes auf Platz 10 ein. Die Schule wurde vom Bildungsministerium mehrfach als „Blue Ribbon School“ ausgezeichnet.

Die Baylor School bietet einen strengen akademischen Lehrplan, der die Schüler auf das College vorbereitet. Die Baylor School bietet ein anspruchsvolles akademisches Programm mit einer Mischung aus traditionellen und innovativen Lehr- und Lernansätzen. Die Kernwerte der Schule sind Wahrheit, Mitgefühl, Gemeinschaft und Exzellenz.

Diese Werte stehen im Mittelpunkt der Baylor-Erfahrung und tragen dazu bei, ein positives Lernklima zu schaffen. 

Der Standort der Schule in Chattanooga bietet Schülern die Möglichkeit, die Welt jenseits des Klassenzimmers kennenzulernen, indem sie die reiche Kultur und Geschichte der Region erleben.

Darüber hinaus genießt die Baylor School eine enge Partnerschaft mit der Baylor University in Waco, Texas. Diese Partnerschaft bietet einzigartige Bildungsmöglichkeiten für Schüler aller Stufen.

Hier bewerben

WEITER LESEN: 14 besten Internate in Maryland| Anforderungen, Kosten und Bewerbungsverfahren

5. Ensworth-Schule

Die Ensworth School in Nashville, Tennessee, ist eine private, koedukative Tagesschule, die Schülern vom Vorkindergarten bis zur 12. Klasse dient. Die Schule hat insgesamt 1,225 eingeschriebene Schüler und beschäftigt über 190 Lehrkräfte und Mitarbeiter. 

Die Ensworth School bietet eine Vielzahl von akademischen Programmen an, darunter das International Baccalaureate (IB)-Programm. Das IB-Programm ist ein international anerkanntes Curriculum, das Studenten zu kritischem und kreativem Denken anregt. 

Die Schule bietet auch ein solides Kunstprogramm an, das Musik, bildende Kunst und Theaterunterricht umfasst. Die Schüler können das ganze Jahr über an Aufführungsensembles und Showcases teilnehmen. 

Die Ensworth School ist von der Southern Association of Colleges and Schools (SACS) und der Tennessee Association of Independent Schools (TAIS) akkreditiert.

Hier bewerben

6. Harding-Akademie

Die Harding Academy ist eine Privatschule in Nashville, Tennessee. Es wurde 1997 von R. Don Harding und seiner Frau Kathy gegründet. Die Schule ist nach R. Dons Vater, AW Harding, einem erfolgreichen Geschäftsmann und Philanthropen in Memphis, benannt. 

Die Akademie hat ein Programm von der Oberstufe bis zur 12. Klasse und ist von der Southern Association of Colleges and Schools (SACS) und der Tennessee Association of Independent Schools (TAIS) akkreditiert. Die Akademie hat eine Studentenschaft von etwa 650 und basiert auf Studiengebühren ohne staatliche Finanzierung. 

Die Mission der Harding Academy ist es, „christuszentrierte dienende Leiter zu entwickeln, die ihre Welt für Jesus Christus beeinflussen werden“. Das Schulmotto lautet „Veritas et Caritas“, was „Wahrheit und Liebe“ bedeutet.

Die Harding Academy hat eine lange und bemerkenswerte Geschichte, die bis zu ihrer Gründung zurückreicht. Die Schule hat einen starken akademischen Ruf, und ihre Absolventen sind an Colleges und Universitäten sehr gefragt.

Die Harding Academy bietet auch verschiedene außerschulische Aktivitäten an, darunter Musik, Theater und Leichtathletik. Aus diesen und weiteren Gründen ist die Harding Academy eine der gefragtesten Schulen des Landes.

ERFAHREN SIE FOLGENDES: 10 besten Internate in New Mexico| Anforderungen, Kosten und Bewerbungsverfahren

Hier bewerben

7. Universitätsschule von Nashville

Die University School of Nashville (USN) wurde 1969 gegründet und ist eine unabhängige, koedukative Tagesschule für Schüler vom Vorkindergarten bis zur 12. Klasse. Die Mission der Schule ist es, ein herausforderndes und förderndes Umfeld zu schaffen, in dem jeder Schüler ermutigt wird, sein Potenzial auszuschöpfen.

Die Schule bietet einen anspruchsvollen akademischen Lehrplan, der Ehrungen und Advanced Placement-Kurse umfasst. Darüber hinaus bietet USN eine Vielzahl von außerschulischen Aktivitäten an, darunter Leichtathletik-, Kunst- und Serviceclubs. Die Fakultät ist hochqualifiziert und bemüht, jedem Schüler eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu bieten.

Der Unterricht an der University School of Nashville ist preisgünstig und Stipendien sind verfügbar.

USN ist seit 1970 von der Southern Association of Colleges and Schools Commission on Schools akkreditiert.

Hier bewerben

Siehe auch: 10 besten Internate in Kansas| Anforderungen, Kosten und Bewerbungsverfahren

8. Katholisches Gymnasium Papst Johannes Paul II

Die Katholische Vorbereitungsschule Papst Johannes Paul II. ist eine private katholische High School in Hendersonville, Nevada. Es befindet sich in der römisch-katholischen Erzdiözese Nashville. Der Schutzpatron der Schule ist Papst Johannes Paul II. 

Die Katholische High School Papst Johannes Paul II. wurde 2002 von der römisch-katholischen Erzdiözese Las Vegas gegründet. Sie ist Mitglied der National Association for College Admission Counseling (NACAC) und der Western Catholic Education Association (WCEA). 

Die Western Association of Schools and Colleges (WASC) hat die Schule seit 2006 akkreditiert. Sie bietet College-Vorbereitungskurse für Schüler der Klassen 9–12 an. Neben traditionellen akademischen Fächern bietet die Schule auch Theologie-, Spanisch- und Sportunterricht an. 

Die Katholische Vorbereitungsschule Papst Johannes Paul II. hat eine Schülerschaft von ungefähr 830 Schülern. 95 % der Schüler sind katholisch, und die Schule hat eine Abschlussquote von 98 %.

Hier bewerben

9. Schlachtfeldakademie

Die Battle Ground Academy (BGA) ist eine private, koedukative College-Vorbereitungsschule in Franklin, Tennessee. Die Schule schreibt Schüler im Vorkindergarten bis zur 12. Klasse ein.

Die Akademie wurde 1990 von Dr. und Mrs. Lanny Eades gegründet. Die Battle Ground Academy ist die einzige akkreditierte unabhängige Schule in Middle Tennessee, die ein Pre-K-Programm bis zur 12. Klasse anbietet.

Einige beliebte Kurse an der BGA umfassen Mathematik, Naturwissenschaften, Englisch, Geschichte und Fremdsprachen. Neben akademischen Angeboten bietet die BGA auch eine Vielzahl von außerschulischen Aktivitäten an, an denen sich Studenten beteiligen können. Diese Aktivitäten umfassen Vereine, Sport, darstellende Künste und Dienstleistungsorganisationen.

Die Akademie wurde sowohl von „Forbes“ als auch von „US News & World Report“ zu einer der besten Schulen des Landes gekürt. Die Schule wurde außerdem viermal zur National Blue Ribbon School ernannt und von Niche.com sechs Jahre in Folge als eine der besten Schulen in Tennessee eingestuft.

Die Schule hat eine Schülerschaft von 1,100 und bietet die Klassen PK-12 an. Die Studiengebühren betragen 27,950 $.

Die Battleground Academy ist von der Southern Association of Colleges and Schools (SACS) und der Tennessee Association of Independent Schools (TAIS) akkreditiert.

Hier bewerben

Lesen Sie auch: 10 besten Internate in South Carolina| Anforderungen, Kosten und Bewerbungsverfahren

10. Franklin Road Academy

Die Franklin Road Academy (FRA) ist eine private koedukative christliche Schule für den Vorkindergarten bis zur 12. Klasse in Oak Hill, Tennessee. Die Schule wurde 1971 gegründet und war ursprünglich der First Christian Church angegliedert, bevor sie 1982 eine separat eingetragene Organisation wurde.

Die Southern Association of Colleges and Schools, die Southern Association of Independent Schools und AdvancED akkreditieren FRA. Im Jahr 2016 betrug die gemeldete Immatrikulation von FRA 795 Studenten, wobei Studenten aus ethnischen und rassischen Minderheiten 18 Prozent der Studentenschaft ausmachten. Die Einschreibung der Schule war auf 925 Schüler gestiegen.

Hier bewerben

Häufigste Fragen

Was sind einige der Vorteile des Besuchs einer christlichen Schule in Tennessee?

Der Besuch einer christlichen Schule in Tennessee hat viele Vorteile. In erster Linie bieten diese Schulen eine starke Grundlage in biblischen Werten und Prinzipien. Sie bieten auch umfangreiche außerschulische Programme an, die den Schülern helfen können, ihre Talente und Leidenschaften zu entwickeln. Schließlich fördern diese Schulen eine enge Gemeinschaft, die die Schüler ermutigt, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Was sind die wichtigsten Arten von christlichen Schulen in Tennessee?

Tennessee hat einige Haupttypen christlicher Schulen: Privatschulen, Pfarrschulen und Charterschulen.
Privatschulen erheben in der Regel höhere Gebühren als Pfarr- oder Charterschulen, verfügen jedoch möglicherweise über mehr Ressourcen, z. B. größere Klassenzimmer und erfahrenere Lehrer.

Pfarrschulen sind in der Regel günstiger als Privatschulen, bieten aber möglicherweise nicht so viele Ressourcen. Charterschulen sind die günstigste Option, aber sie verfügen nicht über die gleichen Ressourcen wie private oder kirchliche Schulen.

Wie kann eine christliche Schule in Tennessee Schülern helfen, in ihrem Glauben zu wachsen?

Es gibt ein paar Dinge, die eine christliche Schule in Tennessee tun kann, um den Schülern zu helfen, in ihrem Glauben zu wachsen. Erstens kann die Schule Religionsunterricht anbieten, um den Schülern zu helfen, ihren Glauben kennenzulernen und zu erforschen.

Darüber hinaus kann die Schule den Schülern die Möglichkeit bieten, an außerschulischen Aktivitäten wie Bibelclubs und Gebetsgruppen teilzunehmen, die ihnen helfen können, Beziehungen zu anderen Christen aufzubauen und ihren Glauben zu stärken.

Vor welchen Herausforderungen stehen christliche Schulen in Tennessee?

Eine der Herausforderungen, vor denen christliche Schulen in Tennessee stehen, besteht darin, einen Standort zu finden, der sowohl zugänglich als auch erschwinglich ist.

Eine weitere Herausforderung ist der Platzmangel, der es schwierig macht, eine große Studentenschaft unterzubringen. Darüber hinaus befinden sich viele christliche Schulen in Tennessee in ländlichen Gebieten, was es schwierig machen kann, Schüler anzuziehen und zu halten.

Fazit

Zusammenfassend bieten christliche Schulen in Tennessee Kindern eine einzigartige und qualitativ hochwertige Bildung. Diese Schulen bieten ein Umfeld, das die Bedeutung von Religion, Moral und Charakterentwicklung betont.

Schüler, die diese Schulen besuchen, sollen feststellen, dass sie eine qualitativ hochwertige Ausbildung erhalten, die ihren Bedürfnissen entspricht und speziell auf ihren Glauben zugeschnitten ist.

Christliche Schulen in Tennessee sollten Ihre Wahl sein, wenn Sie eine Schule suchen, die qualitativ hochwertige Bildung bietet.

Unsere Software Empfehlungen

Referenzen

Bitte teilen Sie dies mit Familie und Freunden
Das Könnten Sie Auch Interessieren