Die besten juristischen Fakultäten in Hawaii | 2023

Fun Fact: Der frühere Präsident Barack Obama stammte aus Honolulu, Hawaii.

Die Notwendigkeit einer juristischen Fakultät mit einer ruhigen, förderlichen Umgebung kann nur erreicht werden, wenn Sie sich an der richtigen Stelle anmelden. Nur dann können Sie sicher sein, ein kompetenter Anwalt zu werden, während Sie durch die Herausforderungen und den Spaß an der juristischen Fakultät surfen.

Brauchen Sie den richtigen Platz? – Hawaii ist für Sie da!

Das offizielle 50th Der Bundesstaat der USA ist nicht nur ein Paradies für Touristen und ein Zuhause für viele, sondern auch ein Zentrum für akademische Exzellenz. 

Außerdem beherbergt der Staat mehrere Institutionen, die von der Grundschule bis zur Grundschule reichen Hochschulen, bis zu dem, was Sie sich vorstellen können. 

Dies macht es zu einem angenehmen Ort, um eine juristische Karriere zu verfolgen. Vergessen Sie nicht, dass der Anwaltsberuf erfordert, dass Sie an einer akkreditierten juristischen Fakultät studieren und sich einer angemessenen Ausbildung unterziehen.

Es reicht nicht aus, die besten juristischen Fakultäten in Hawaii zu kennen. Sie müssen bereit sein, sich den Ecken und Winkeln des Rechts als Kurs und Lebensstil zu stellen. 

Es gibt ausgezeichnete juristische Fakultäten in Hawaii, an denen die Studenten bis zur Perfektion oder, realistischerweise, fast bis zur Perfektion gepflegt werden können.

In diesem Artikel werden wir mehr Licht auf die besten juristischen Fakultäten in Hawaii werfen und was Sie von ihnen erwarten können. 

Außerdem beantworten wir einige Fragen zu den besten juristischen Fakultäten in Hawaii.

Gibt es Rechtsschulen auf Hawaii?

In Anbetracht der herausragenden akademischen Leistungen des Staates, insbesondere unter den Top 30, können Sie nicht erwarten, dass es keine juristischen Fakultäten gibt. 

Wie erwartet sind sie dem Kern nicht ähnlich, aber ihr Einfluss auf die juristische Ausbildung der Studenten ist erstklassig. Die Schulen haben gemischtrassige Schülergemeinschaften, die Schüler in verschiedenen Aspekten des Gesetzes pflegen.

Sie sollten auschecken: Beste juristische Fakultäten in Vermont

Wie viele juristische Fakultäten gibt es auf Hawaii?

Hawaii rühmt sich mit nur einer juristischen Fakultät, die von der American Bar Association (ABA) akkreditiert ist – nicht schlecht für den jüngsten Staat in den USA

Es gibt mehrere andere Institutionen, in denen Studenten die Praxis erlernen oder direkt unter praktizierende Anwälte gelangen können. Der Nachteil ist jedoch, dass sie nicht ABA-akkreditiert sind. 

Daher stellen wir Ihnen zu Ihrem Lesevergnügen Informationen über die einzige ABA-akkreditierte juristische Fakultät in Hawaii – die University of Hawaii Manoa Law School – und andere zur Verfügung.

Kasse; Die besten juristischen Fakultäten in North Carolina

Ist es schwer, an die Hawaii Law School zu kommen?

In Anbetracht der nicht allzu niedrigen Akzeptanzquote von 40% ist es nicht schwer, in die Schule zu kommen. Trotzdem ist die Schule immer noch konkurrenzfähig.

Um eine reibungslose Fahrt während des Einlasses zu haben, stellen Sie sicher, dass Sie:

  • Du gehörst zu den besten 1 % deiner Klasse.
  • LSAT-Score ist ausreichend hoch.
  • GPA ist hoch.
  • Lebenslauf überzeugt.
  • Das Personal Statement ist perfekt.

Versäumen Sie nicht auch zu lesen; 15 beste juristische Fakultät in South Carolina

Ist die Hawaii Bar Prüfung schwer?

Obwohl mit den Anwaltsprüfungen der Staaten viel zu tun hat, können wir nicht sagen, ob das Hawaii Bar Exam herausfordernd ist. Beachten Sie jedoch, dass Hawaii im Vergleich zu anderen Bundesstaaten weniger Testteilnehmer hat. Daher gibt es nicht viele Anwaltsprüfungsteilnehmer.

Statistiken haben gezeigt, dass etwa 50 % der Kandidaten für die Anwaltsprüfung in Hawaii keine Erstanwärter sind. Was sagt Ihnen das?

Haben Sie keine Angst und verwenden Sie dies nicht, um sich selbst niederzuschreiben. Stattdessen sollten Sie sich gut auf Ihr erstes Jahr an der juristischen Fakultät vorbereiten. Interessanterweise hat die Forschung gezeigt, dass die härtesten und leichtesten Anwaltsprüfungen in Kalifornien bzw. South Dakota abgelegt werden.

Ein weiterer Bundesstaat mit großartigen juristischen Fakultäten in Kalifornien. Probier das aus Beste juristische Fakultäten in Kalifornien

Wie lange dauert die Hawaii Law School?

Es dauert drei Jahre, um ein JD-Programm an der University of Hawaii Law School abzuschließen. In der Zwischenzeit können Sie Ihr Jurastudium an der Schule in kürzerer Zeit abschließen, wenn Sie zuvor Teilzeitkurse besucht haben. 

Auf diese Weise sparen Sie Zeit für andere Unternehmungen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich für das Programm engagieren, da es eine Herausforderung sein kann. 

Die meisten Kanzleien verlangen von ABA-akkreditierten Institutionen zertifizierte Anwälte, maximieren Sie also Ihre Zeit an der Hawaii Law School.

Sie können auch auschecken; Beste juristische Fakultäten in Michigan

Hat die University of Hawaii eine gute juristische Fakultät?

Die William S. Richardson School of Law gehört zu den 100 besten juristischen Fakultäten der Vereinigten Staaten. Angesichts der Art der angebotenen Kurse können wir sagen, dass die University of Hawaii über eine gute juristische Fakultät verfügt. 

Obwohl die Anwaltsquote der Schule relativ niedrig ist, setzen sie die Schüler gerichtssaalähnlichen Situationen aus, die ihnen praktisches Wissen über das Rechtsgebiet vermitteln.

Versäumen Sie nicht auch zu lesen; Beste juristische Fakultäten in Delaware

Was sind die besten juristischen Fakultäten in Hawaii?

#1. Manoa Law School der Universität von Hawaii

Wir haben die William S. Richardson School of Law an der University of Hawaii. Seit es als Zentrum für Rechtsstudien seinen Betrieb aufgenommen hat, hat es kompetente Anwälte hervorgebracht, die für staatliche und private Termine geeignet sind.

Obwohl es die einzige akkreditierte juristische Fakultät in Hawaii ist, sollten Sie beachten, dass der Bildungsstandard der Schule hoch ist. Dies macht es ziemlich konkurrenzfähig. Die Schule akzeptiert Bewerber mit einem durchschnittlichen GPA- und LSAT-Ergebnis von 3.30 bzw. 155. Sie sollten eine Menge Tricks auf Lager haben, wenn Sie an dieser Schule eine juristische Karriere anstreben.

Abgesehen von der vielfältigen Studentengemeinschaft und den Stipendien genießen die Studenten das tropische Flair des Staates, gepaart mit den Diensten ihrer stets erfolgreichen Tutoren. Einige der verfügbaren Rechtskurse an der Schule umfassen:

  • Umweltgesetz
  • Gesetz der Ureinwohner Hawaiis
  • Seerecht
  • pazifisch-asiatisches Recht etc.

Die Bewerbungsfrist an der Schule fällt in der Regel auf den 1st April, also je früher Sie sich vorbereiten, desto besser. 

  • Adresse: Honolulu, HALLO
  • Anmeldegebühr: $ 75
  • Akzeptanzrate: 40%
  • Bar-Pass-Rate: 66%
  • Ausbildungskosten: 23,200 $ für Einwohner des Bundesstaates und 46,580 $ für Einwohner außerhalb des Bundesstaates.

Schule besuchen

Lesen Sie auch, um die zu kennen Die besten juristischen Fakultäten in Nevada

Andere juristische Fakultäten in Hawaii

Neben der Manoa Law School der University of Hawaii gibt es weitere juristische Fakultäten auf Hawaii, an denen Studenten zu vollwertigen Anwälten ausgebildet werden. 

Sie vermitteln den Studierenden die Grundlagen des Rechts, seine Anwendung und verwandte Fähigkeiten. 

Der einzige Nachteil ist, dass sie nicht akkreditiert sind. Trotzdem gibt es, um des Wissens willen, andere juristische Fakultäten in Hawaii.

Versäumen Sie nicht auch zu lesen; NYU Tisch Akzeptanzrate: Zulassung, Kurse und Stipendien

# 2. Chaminade Universität von Honolulu

Diese Schule ist sehr zu empfehlen, wenn Sie sich für Jura interessieren, sich aber nicht sicher sind, wie Sie anfangen sollen. Die Schule führt die Schüler zu Rechtspraktikern in Strafjustiz und öffentlicher Sicherheit.

Die Schule veranstaltet auch eine jährliche Ausstellung, die allen Schülern offen steht. Im Mittelpunkt steht die Strafjustiz, Studenten treffen Beamte verschiedener Rechtsinstitutionen, stellen Fragen und werden ausgebildet. Treffen Sie gleichgesinnte Studenten, die sich für die Aufrechterhaltung von Recht und Ordnung einsetzen.

  • Adresse: Honolulu, HALLO
  • Anmeldegebühr: $ 50
  • Akzeptanzrate: 88%
  • Ausbildungskosten: $ 27,454

Schule besuchen

Überprüfen Sie auch: Beste private High Schools in Hawaii

 #3. Die Universität von Hawaii in Hilo

Hier können sich Studierende der Rechtswissenschaften oder verwandter Studiengänge in den Grundlagen ausbilden lassen. 

Durch ihr vorjuristisches Programm können angehende Anwälte Fähigkeiten wie Schreiben, Sprechen, Zuhören, kritisches Denken, Problemlösen und Lesen entwickeln, die alle für die Festigung ihrer Fähigkeiten unerlässlich sind.

  • Adresse: Hilo, HALLO
  • Anmeldegebühr: $ 50
  • Akzeptanzrate: 45%
  • Ausbildungskosten: 7,838 $ für Einwohner und 20 $ für Gebietsfremde.

Schule besuchen

Sie können auch die überprüfen 10 besten Colleges für Studenten mit Autismus

Wie viele Anwälte gibt es auf Hawaii?

Nach Angaben der Hawaiian State Bar Association praktizieren derzeit über 4,000 zugelassene Anwälte innerhalb des Bundesstaates im Rahmen privater und staatlicher Ernennungen.

Ein großer Teil dieser Anwälte arbeitet in staatlich anerkannten Anwaltskanzleien. Dies liegt an Vorteilen wie Verbindungen, zugänglichen Publikationen und Empfehlungen.

Wie viel kostet es, die Anwaltsprüfung in Hawaii abzulegen?

Die Anwaltsprüfung in Hawaii findet zweimal im Jahr statt; die erste im Februar und die andere im Juli. In der Winterphase (Februar) findet die Prüfung am letzten Dienstag im Monat statt; in der Sommerphase (Juli) findet die Prüfung am letzten Mittwoch im Monat statt.

Die Prüfung kostet 500 US-Dollar und die Bewerber werden auf folgende Aspekte getestet:

  • Verfassungsrecht
  • Torten
  • Beweis
  • Zivilprozess
  • Strafrecht
  • Familiengesetz
  • Immobilien, um nur einige zu nennen.

Die Prüfungen umfassen Multistate Essay Exams (MEE), logische Tests, Rechtsethik, Multistate Performance Tests (MPT) und Multistate Bar Exams (MBE). Die Prüfungsdauer beträgt zwei Tage. 

Wie man Anwalt in Hawaii wird

Wenn es Ihr Traum oder Ziel ist, Anwalt in Hawaii zu werden, müssen Sie darauf vorbereitet sein. Das Jurastudium ist nicht so süß wie mit einer Handvoll Freunden abzuhängen und eine Flasche Hennessy zu teilen. 

Nein! Das Jurastudium ist praktisch anspruchsvoll, aber es lohnt sich. 

Nachdem Sie zugelassener Anwalt geworden sind, steht es Ihnen frei, überall in den USA zu arbeiten. Hier ist eine Liste von Möglichkeiten, wie Sie Anwalt in Hawaii werden können. 

  • Nehmen Sie an einer akkreditierten Institution an einem Bachelor-Vorkurs in Rechtswissenschaften teil. Wenn Sie einen Bachelor-Abschluss von einer nicht akkreditierten Institution erhalten, können Sie Ihre Chancen, an einer akkreditierten juristischen Fakultät aufgenommen zu werden, beeinträchtigen oder erheblich verringern.
  • Machen Sie einen Law School Admission Test (LSAT) in Hawaii. Stellen Sie sicher, dass Sie sich hart und intelligent vorbereiten und gut abschneiden, da die juristischen Fakultäten die besten Studenten lieben.
  • Besuchen Sie eine juristische Fakultät in Hawaii.
  • Bereiten Sie die Hawaii State Bar Examination vor, legen Sie sie ab und bestehen Sie sie, die zweimal im Jahr angeboten wird.

Häufig gestellte Fragen zu juristischen Fakultäten in Hawaii

Ist es schwer, an die Hawaii Law School zu kommen?

In Anbetracht der nicht allzu niedrigen Akzeptanzquote von 40% ist es nicht schwer, in die Schule zu kommen. Trotzdem ist die Schule immer noch konkurrenzfähig.

Ist die Hawaii Bar Prüfung schwer?

Obwohl mit den Anwaltsprüfungen der Staaten viel zu tun hat, können wir nicht sagen, ob das Hawaii Bar Exam herausfordernd ist. Sie sollten also gut auf Ihr erstes Jahr an der juristischen Fakultät vorbereitet sein. Interessanterweise hat die Forschung gezeigt, dass die anspruchsvollsten und zugänglichsten Anwaltsprüfungen in Kalifornien bzw. South Dakota abgelegt werden.

Wie lange dauert die Hawaii Law School?

Es dauert drei Jahre, um ein JD-Programm an der University of Hawaii Law School abzuschließen.

Hat die University of Hawaii eine gute juristische Fakultät?

Die William S. Richardson School of Law gehört zu den 100 besten juristischen Fakultäten der Vereinigten Staaten. Obwohl die Anwaltsquote der Schule relativ niedrig ist, setzen sie die Schüler gerichtssaalähnlichen Situationen aus, die ihnen praktisches Wissen über das Rechtsgebiet vermitteln.

Fazit

Hawaii hat viel zu bieten – Nervenkitzel, Wellen und Exzellenz. Wenn Sie an einer budgetfreundlichen, akkreditierten juristischen Fakultät mit einer vielfältigen Studentenpopulation studieren möchten, wird Sie die Manoa William S. Richardson School of Law der University of Hawaii mit Sicherheit zufrieden stellen.

Wenn Sie durch vorjuristische Programme mehr Wissen anstreben, können Sie auch die oben genannten Schulen besuchen. Viel Glück für Ihre juristische Karriere an den besten juristischen Fakultäten Hawaiis.

Referenzen

Empfehlung

Bitte teilen Sie dies mit Familie und Freunden
Sie Könnten Auch Mögen